Drehzahl- und Positionsmessung am Schleifring

Höhere Windernte und höhere Verfügbarkeit

Der Absolutgeber GBASW bietet dank performanter FPGA-basierter Signalverarbeitung neben der absoluten Positionsinformation auch ein hochpräzises Drehzahlsignal. Komplexe Algorithmen und Filter hoher Ordnung unterdrücken bzw. kompensieren Fehler im Drehzahlsignal, welche zum Beispiel durch Vibrationen verursacht werden. Damit wird eine steifere Pitch-Regelung und der Betrieb näher an der Nenndrehzahl möglich. Gleichzeitig steigt die Verfügbarkeit, da Drehzahlmessungen ohne performante Signalaufbereitung sonst zu Fehlauslösungen der Sicherheitskette wegen „überhöhter Rotordrehzahl“ führen können.

  • Portfolio
    • Absolut-Drehgeber mit hochaufgelöster, digitaler Drehzahl (Serie GBASW)

      • Absolutposition SSI
      • Hochaufgelöstes Drehzahlsignal über SSI
      • Mit zusätzlichen Inkrementalsignalen HTL

      SIL2-zertifizierter Inkremental-Drehgeber mit Rechtecksignalen (Serie GI357)

      • SIL2-zertifizierte Drehzahlmessung mit Inkrementalsignalen TTL oder HTL
      • bis 5 000 Impulse pro Umdrehung
      • Stabile ShaftLock-Konstruktion erlaubt hohe Wellenbelastungen
    • SIL2/PLd-zertifizierter Inkremental-Drehgeber mit Sinussignalen (Serie ITD22H00 SIL)

      • SIL2-/PLd-zertifizierte Drehzahlmessung mit Inkrementalsignalen SinCos
      • Bis 2 048 Sinusperioden pro Umdrehung
      • Kompakter Aufbau dank durchgehender Hohlwelle und tangentialem Kabelabgang

      Absolut-Drehgeber mit SSI und Inkrementalsignalen (Serie GA240)

      • Wirtschaftliche Drehzahl- und Positionserfassung
      • SSI Schnittstelle und zusätzliche Inkrementalsignale SinCos, TTL oder HTL
      • Stabile ShaftLock-Konstruktion erlaubt hohe Wellenbelastungen
    Rotordrehzahl sicher überwacht
    • Präzise Rotordrehzahl einfach und sicher überwacht

      Die Kombination aus PLd-zertifiziertem Drehgeber und geeignetem Drehzahlwächter vereinfacht die Sicherheitsbewertung der Anlage und damit die Realisierung der Sicherheitsfunktion „Schutz vor überhöhter Rotordrehzahl“. Sichere und zertifizierte Komponenten reduzieren zudem die Gesamtkosten, da redundante Sensoren und eine aufwendigere Verkabelung entfallen.

      PLd-zertifizierter Drehgeber                                                  Drehzahlwächter