Neue Kameramodelle für mehr Durchsatz mit bis zu 376 Bilder/s

Donnerstag, 30. April 2015

Die neuen GigE und USB 3.0 Kameramodelle der VisiLine und MX-Serie liefern bis zu 376 Bilder/s für Anwendungen mit hohem Durchsatz.

Ab sofort sind drei neue Kameramodelle der beliebten VisiLine und MX Board Level Serie mit dem Global Shutter Sensor CMV300 von CMOSIS verfügbar. Der Sensor ist in seinen optischen Eigenschaften vergleichbar mit dem erfolgreichen VGA Sony CCD Sensor ICX424 und bezüglich der Bildqualität ebenbürtig. Die GigE und USB 3.0 Kameras liefern bei voller VGA-Auflösung bis zu 376 Bilder/s und zeichnen sich durch eine hohe Sensitivität bei geringem Rauschen sowie einen guten Dynamikumfang aus. Damit eignen sich die Kameras für Anwendungen, die eine gute Bildqualität benötigen und gleichzeitig hohe Anforderungen an den Durchsatz stellen.

Die zwei neuen VisiLine Modelle VLG-03 und VLU-03 sind mit einer standardkonformen GigE bzw. USB 3.0 Schnittstelle zur einfachen und kostengünstigen Systemintegration ausgestattet. Dank der hohen Bildqualität ermöglichen die Kameras eine zuverlässige Auswertung für schnell ablaufende Prozesse, zum Beispiel in der Halbleiter- oder Pharmaindustrie.

Die neue MX Board Level Kamera MXGC03 mit GigE ist speziell für den Einsatz in Embedded-Systemen konzipiert. Dank der räumlich abgesetzten Sensorplatine kann sie an fast jede Einbausituation individuell angepasst werden. Sie eignet sich damit auch für schnelle Bildverarbeitungsaufgaben in nicht-industriellen Bereichen wie Life Science, bei denen durch die fortschreitende Miniaturisierung hochflexible Komponenten benötigt werden.

facebooktwitterlinkedin