25.08.2019

jobrad_paticipans_633_400.jpg

Bereits zum 10. Mal nahm Baumer an der schweizweiten Aktion bike to work zur Gesundheitsförderung von Unternehmen teil. Bei dieser Aktion geht es darum, dass die teilnehmenden Mitarbeiter den Weg zum Arbeitsplatz mit dem Fahrrad, anstatt mit dem öffentlichen Verkehr oder dem Auto, absolvieren. Dabei wird nicht nur die Gesundheit gefördert, die Fitness verbessert oder Stress abgebaut, sondern auch unserer Umwelt etwas Gutes getan.

Mit 72 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verzeichnete Baumer in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord. Die Mitarbeiter strampelten während einem Monat kräftig in die Pedale und sammelten fleissig Kilometer. Zum grossen Erstaunen resultierten schlussendlich sage und schreibe 22'072 gefahren Fahrradkilometer.

Bester Baumer-Biker war Karl-Heinz Hass, welcher mit 1'280 Kilometer einen grossen Anteil an dem sensationellen Endresultat hatte. Beim bike to work-Schlussevent erhielt jeder Teilnehmer ein kleines Präsent von der Firma überreicht und wurde beim Burger Festival kulinarisch verwöhnt. 

Wir bedanken uns nochmals bei allen Mitarbeiten für die Teilnahme und freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

job_bike2019_1_600_400.jpg

job_bike2019_2_600_400.jpg

job_bike2019_3_600_400.jpg

Nach oben