Maximale Anlagenverfügbarkeit mit anwendungsstabilen und flexiblen Sensorlösungen.

Die Automatisierung von Montageprozessen beginnt mit der Zuführung der einzelnen Teile oder Werkstücke. Ob Verbindungselemente, Unterlegscheiben, O-Ringe oder Kunststoffteile: Die Vielfalt der Elemente ist ebenso gross wie deren Einsatzgebiet in den unterschiedlichsten Industrien von Automotive über Pharma / Medizintechnik bis hin zu Consumer, Elektronik, Lebensmittel und Verpackung.

Unabhängig vom Anwendungsfall besteht die Aufgabe der Zuführsysteme stets darin, die Teile möglichst schonend zu sortieren und in definierter Lage vereinzelt für die nachfolgenden Prozessschritte bereitzustellen. Darüber hinaus können integrierte Prüfstationen dafür sorgen, Schlechtteile bereits zu einem frühen Zeitpunkt aus dem Wertestrom auszuschleusen, um einen bestmöglichen Materialfluss zu gewährleisten.

Teaser_PFS_Benefits_DE_800x700.jpg

Anwendungen

Downloads

Broschüren / Kataloge

Das könnte Sie auch interessieren

Nach oben