Um Stillstandszeiten zu vermeiden bedarf es zuverlässiger Sensoren, welche sich nicht durch Umgebungsbedingungen wie Fremdlicht, Reflexionen und Schmutz beeinflussen lassen. Baumer bietet hierfür die optimalen Lösungen für Ihr Teilespektrum und in unterschiedlichen Montagesituationen.


Lichtschranken und -taster

Die optischen Baumer Sensoren bieten hohe Funktionsreserven in kompakten Bauformen und erlauben eine flexible Montage.

Teaser_Service_Support_Parts_Feeder_Filling_level_Light_barriers_600x338.jpg

Hohe Leistungsreserven durch leistungsstarke Prozessoren

  • Trigger-Sicherheit auch bei stark reflektierenden Teilen
  • Grosse Resistenz gegen Verschmutzungen

Flexibilität im Maschinendesign

  • Einbaulösungen seitlich oder von oben
  • Miniaturisierte Sensoren für minimale Störkonturen

Einfache Montage und Inbetriebnahme

  • Automatisierte Parametrierung mit IO-Link
  • Einfaches und gut geführtes Teachverfahren qTeach® ermöglicht schnelles Einlernen, spart Zeit und erhöht die Manipulationssicherheit
  • Universeller Push / Pull Sensor mit wählbarem Modus (NO/ NC) reduziert die Teilevielfalt im Lager

Ultraschallsensoren

Ultraschallsensoren erkennen die Teile im Bunker unabhängig von Farbe und Transparenz. Die Charakteristik des Schallkegels ermöglicht dabei eine zuverlässige Füllstandserkennung, auch bei clusterbildenden Teilen wie längeren Stiften oder Nieten. Es stehen Varianten mit einem oder zwei unabhängigen Schaltsignalen sowie einem analogen Messsignal zur Verfügung.

Teaser_Service_Support_Parts_Feeder_Filling_level_Ultrasound_sensors_600x338.jpg

Hohe Prozesssicherheit bei grossem Teilespektrum

  • Unabhängig von Objektfarbe, -glanz, oder -transparenz
  • Unempfindlich gegenüber Staub, Schmutz und Feuchtigkeit
  • U500 und UR18 einzigartig widerstandsfähig gegenüber chemischen und mechanischen Einflüssen, dank hermetisch abgedichtetem Sensorelement
  • Sensoreinstellung auf die Objekteigenschaften, dank Parametrierung mit IO-Link

Flexibilität im Maschinendesign

  • Zylindrische oder quaderförmige Bauform ermöglicht Montage je nach Einbausituation
  • Miniaturisierte Sensoren für minimale Störkonturen
  • Kurze Blindbereiche ermöglichen Messen bis fast auf die Sensoroberfläche

Einfache Montage und Inbetriebnahme

  • Automatisierte Parametrierung mit IO-Link
  • Einfaches und gut geführtes Teachverfahren qTeach® ermöglicht schnelles Einlernen, spart Zeit und erhöht die Manipulationssicherheit
  • Universeller Push / Pull Sensor mit wählbarem Modus (NO / NC) reduziert die Teilevielfalt im Lager

Lichtleiter und -verstärker

Baumer Lichtleiter und -verstärker zeichnen sich durch ihre Robustheit und einfache Handhabung aus.

Teaser_Service_Support_Parts_Feeder_Filling_level_Optical_fibers_600x338.jpg

Vibrationsunempfindliche Lichtleiter

  • Robuste Mantelausführungen aus Kunststoff oder Metall 

Flexibilität im Maschinendesign

  • Grosse Auswahl an Tastköpfen
  • Zylindrische oder quaderförmige Lichtleiterverstärker ermöglicht Montage je nach Einbausituation

Einfache Montage und Inbetriebnahme

  • Minimaler Befestigungsaufwand des Lichtleiters
  • Verstärker u. a. erhältlich in 18 mm Metallgehäuse für die Verwendung von Standard-Montageelementen
  • Schnelle Einstellung durch Teach-in oder Potentiometer

Downloads

Broschüren / Kataloge

Das könnte Sie auch interessieren

Nach oben