Schweiz Deutsch
  • Deutschland
    • Deutsch
    • English
  • Schweiz
    • Deutsch
    • English
    • Français
  • Frankreich
    • Français
    • English
  • Italien
    • English
  • Schweden
    • English
  • Dänemark
    • English
  • Polen
    • English
  • Grossbritannien
    • English
  • Belgien
    • English
    • Français
  • Spanien
    • English
  • USA
    • English
  • Kanada
    • English
    • Français
  • Venezuela
    • English
  • Singapur
    • English
  • Ver.Arab.Emir.
    • English
  • Niederlande
    • English
  • Indien
  • Brasilien
  • China
Produktportfolio
Induktive Sensoren mit IO-Link – Induktive Abstandssensoren mit IO-Link – Induktive Sensoren – Induktive Sensoren mit IO-Link

Induktive Abstandssensoren mit IO-Link

AlphaProx

  • Grosse Messbereiche bis 10 mm
  • Mikrometergenaue Abstandswerte
  • Frequenzmessung und Zählerfunktion
  • Vielseitige Parametrierungs- und Teach-Möglichkeiten
  • Frei konfigurierbarer Schaltausgang
  • Umfassende Diagnosedaten
  • Zylindrische Sensoren ab Ø6,5 mm bis M30
Im Produktselektor öffnen

USB IO-Link Master

  • Integration von IO-Link-Sensoren über USB
  • Inklusive Netzteil (EU, KOR, USA, AUS, UK) und USB-Kabel
Zum Produkt

Ihr Nutzen
  • Erhöhte Prozesssicherheit
    • Umfassende Prozess- und Diagnosedaten ermöglicht eine sichere Steuerung und Überwachung der  Prozesse.
  • Einfacher und schneller Plug & Play-Sensoraustausch
    • Find-me Funktion für eine einfache Sensoridentifikation. Durch IO-Link 1.1 ist beim Sensortausch keine erneute Parametrierung des Sensors notwendig. Parameterserverfunktionen ermöglichen zudem die Multiplikation von Parameterdaten.
  • Höchste Maschinenverfügbarkeit und vorausschauende Wartung
    • Kontinuierliche Überwachung der Messdaten und Auswertungen dank der über IO-Link extrahierten Histogramme von Prozess-, Temperatur- und Spannungswerten. Zusätzliche Daten wie Betriebsstunden, Boot und Schaltzyklen.
  • Applikationsspezifische, flexible Parametrierung des Sensors
    • Breiter Anwendungsbereich durch vielseitige Parametrierungsmöglichkeiten wie Messwertefilter für schnelle oder genaue Applikationen oder einem frei konfigurierbaren Schaltausgang.
  • Vereinfachte Planung & Inbetriebnahme
    • Geringer Aufwand bei der Projektplanung und Inbetriebnahme der Anlage durch individuelle IO-Link-Parametrierung und Teachfunktionen.
  • Kleinere Variantenvielfalt durch erweiterte Funktionalitäten
    • Durch verschiedene Funktionen wie Distanz-, Frequenzmessung, Zählerfunktion und individuell konfigurierbaren Schaltpunkten können diese Sensoren für diverse Applikationen eingesetzt werden.

Anwendungen

Technologie

Downloads


Nach oben