Technische Daten
Allgemeine Daten
Einbauart
  • Quasi bündig
Spezialausführung
  • Linearisiert
Messdistanz Sd
  • 0 … 3 mm
Empfindlichkeit
  • 3,33 V/mm
Auflösung
  • < 0,003 mm (stat.)
  • < 0,009 mm (dynam.,S = 0 ... 2 mm)
  • < 0,018 mm (dynam.,S = 0 ... 3 mm)
Wiederholgenauigkeit
  • 0,01 mm
Einstellung
  • Ext. Teach-in
Linearitätsabweichung
  • ± 15 µm (S = 0 ... 2 mm)
  • ± 90 µm (S = 0 ... 3 mm)
Temperaturdrift
  • ± 2 % (Full Scale; S = 0 ... 2 mm)
  • ± 6 % (Full Scale; S = 0 ... 3 mm)
Elektrische Daten
Ansprechzeit (Werkskennlinie)
  • < 2 ms
Betriebsspannungsbereich +Vs
  • 12 … 30 VDC
Stromaufnahme max. (ohne Last)
  • 10 mA
Ausgangsschaltung
  • Spannungsausgang
Ausgangssignal
  • 0 ... 10 VDC
Lastwiderstand
  • > 4000 Ohm
kurzschlussfest
  • Ja
verpolungsfest
  • Ja
Mechanische Daten
Bauform
  • Quaderförmig
Gehäusematerial
  • Edelstahl
Baugrösse
  • 8 mm
Gehäuselänge
  • 24,6 mm
Anschlussart
  • Kabel PUR, 2 m
Anzugsdrehmoment max.
  • 0,8 Nm
Umgebungsbedingungen
Arbeitstemperatur
  • -20 … +70 °C
Schutzart
  • IP 67

Downloads
Datenblatt
Kurzanleitung
Betriebsanleitung
3D CAD / CAE

Zeichnungen
Zeichnungen
Anschlussbild

Zubehör
Peripherie
ZTEST-ALL.ANALOG
Sensor-Testgerät analog & digital

Artikelnr.: 11084376

  • Anzeige über Display (V oder mA), bzw. LED (PNP/NPN)
  • Programmierung von Sensoren über integrierte Teach- Taste
  • Anschluss für Stecker-Netzteil (Als Zubehör erhältlich)

Nach oben