Produktportfolio
Code Reader (1D/2D) – Text Reader (OCR/OCV) mit Codelesefunktion

Code Reader (1D/2D)

ID100

  • Bildbasierte Prüfung von 1D-/2D-Codes
  • Industrietaugliches IP 67-Metallgehäuse
  • Integrierte Beleuchtung und Optik
  • TCP/UDP (Ethernet) oder RS485, digitale I/Os
Im Produktselektor öffnen
Code Reader (1D/2D)

Code Reader (1D/2D)

ID105

  • Bildbasierte Prüfung von 1D-/2D-Codes
  • IP 69K-Metallgehäuse im Washdown-Design
  • Integrierte Beleuchtung und Optik
  • TCP/UDP (Ethernet) oder RS485, digitale I/Os
Zum Produkt
VeriSens Application Suite

VeriSens Application Suite

  • Konfiguration in 4 Schritten
  • Konfigurierbares Web-Interface
  • Offline-Testmodus
  • Kostenfreier Software-Download
  • Video-Tutorials

Leistungsumfang
Zuverlässige Code Reader für 1D- und 2D-Codes – VeriSens ID-Serie – Leistungsumfang

Egal, ob es um die Erkennung von Barcodes (1D-Codes wie EAN/GTIN) und Matrixcodes (2D-Codes wie DataMatrix) auf Produkten oder um das gleichzeitige Identifizieren und Prüfen mehrerer unterschiedlicher Codes geht – unseren zuverlässigen VeriSens Code Readern entgeht kein Einziger. Die leistungsstarken Identifikationsalgorithmen stellen eine präzise Erkennung auch unter schwierigen Bedingungen mit hoher Lesegeschwindigkeit und in jeder Drehlage sicher, z.B. beim Lesen von Codes auf metallischen Oberflächen, mit perspektivischen Verzerrungen, geringem Kontrast oder fehlenden Codeelementen.

Unsere Code Reader können zur Inline-Qualitätskontrolle im gesamten Produktionsprozess eingesetzt werden: verfolgen Sie Ihre Produkte, steuern Sie Ihre Qualität und identifizieren Sie mögliche Probleme rechtzeitig. Durch das drehlageunabhängige Codelesen können Sie zudem komplett auf eine Teileführung verzichten.


Ihr Nutzen
  • Bildbasierte Code Reader für 1D- und 2D-Codes
    • 100%-Prüfung mit bis zu 2000 Inspektionen/Minute
    • Lesen von Barcodes und Matrixcodes (EAN/GTIN, ECC200, GS1, QR, PDF417)
    • Bewertung der Druckqualität nach ISO/IEC 15416 und 15415 oder AIM DPM-1-2006
  • Verzicht auf Teileführung
    • Sicheres Codelesen bei beliebig rotierten Prüfobjekten
  • Schnell und einfach konfiguriert
    • Integrierter FTP-Client zur Speicherung von Live- und Fehlerbildern zur späteren Analyse
    • VeriSens Application Suite inkl. Web-Interface und Gerätesimulatoren
  • Präzise Erkennung und Qualitätsbewertung unter schwierigen Bedingungen
    • Leistungsstarke stabile Identifikationsalgorithmen
  • Visualisierung und Nachparametrierung im Browser der Maschinensteuerung
    • Konfigurierbares Web-Interface
    • Bildbasierte Prüfung unterstützt einen schnellen Produktwechsel

Anwendungen

Downloads
Broschüren / Kataloge
Fach- und Anwenderberichte / White Paper


Nach oben