Schweiz Deutsch
  • Deutschland
    • Deutsch
    • English
  • Schweiz
    • Deutsch
    • English
    • Français
  • Frankreich
    • Français
    • English
  • Italien
    • English
  • Schweden
    • English
  • Dänemark
    • English
  • Polen
    • English
  • Vereinigtes Königreich
    • English
  • Belgien
    • English
    • Français
  • Spanien
    • English
  • Vereinigte Staaten
    • English
  • Kanada
    • English
    • Français
  • Venezuela
    • English
  • Singapur
    • English
  • Vereinigte Arabische Emirate
    • English
  • Niederlande
    • English
  • Indien
  • Brasilien
  • China

Produktportfolio

Subminiatursensoren
  • Baugrösse ab 4 mm
  • Kleinster einstellbarer optischer Sensor
  • Komplett integrierte Elektronik
  • Reichweiten bis 80 mm
Im Produktselektor öffnen
Miniatursensoren
  • Baugrösse ab 10 mm
  • Komplett integrierte Elektronik
  • Grosse Reichweiten bis 10 m
  • Für kleinste Objekte mit 0,1 mm Laserspot
  • Grosse Auswahl an Varianten
Im Produktselektor öffnen
Standardsensoren mit extra Leistung O300/O500
  • Leistungsstarke Microcontroller
  • 7 Sensorprinzipien, 4 Lichtquellen, 2500 Varianten
  • Einfache Montage und Bedienung
  • IO-Link – Industrie 4.0 und IIoT ready
Im Produktselektor öffnen
Zylindrische M18 Sensoren
  • Sensoren im M18 Gehäuse mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 6 Sensorprinzipien zur Auswahl
  • Kunststoff-, Messing- oder Edelstahlgehäuse
  • Grosse Reichweiten bis 55 Meter
Im Produktselektor öffnen
Standardsensoren
  • Grosse Auswahl an Varianten
  • Baugrössen von 12,9 bis 25 mm
  • Weisslicht-, Rotlicht- und Lasersensoren
  • Reichweiten bis 25 m
Im Produktselektor öffnen
Lasersensoren
  • Bis auf 0,01 mm genau positionieren
  • 0,1 mm kleiner Laserstrahl für kleinste Objekte
  • Kurze Ansprechzeiten < 0,1 ms
  • Grosse Auswahl an Varianten
Im Produktselektor öffnen
Lichtschranken ohne Reflektor – SmartReflect
  • Referenziert sicher und einfach auf Maschinenteile
  • Kurze Ansprechzeiten < 0,25 ms
  • Reichweiten bis 1,9 m weit
  • Unempfindlich gegenüber Verschmutzung
  • Einfachste Inbetriebnahme
Im Produktselektor öffnen
Transparenterkennung
  • Für Schalen, PET-Flaschen, Folien
  • Kunststoff- oder Edelstahlgehäuse
  • Kurze Ansprechzeiten < 0,25 ms
  • Bis 1 m mit SmartReflect
  • Bis 7 m mit Reflexionslichtschranke
Im Produktselektor öffnen
Robustes Washdown-Design
  • Robustes Edelstahlgehäuse
  • Langzeitdicht dank proTect+
  • IP 69K und Ecolab-geprüft
  • Verschiedene Baugrössen und Sensorprinzipien
  • Vorteile durch SmartReflect Lichtschranke ohne Reflektor
Im Produktselektor öffnen
Hygiene-Design
  • EHEDG-zertifiziert, FDA-konform, Ecolab-geprüft
  • Langzeitdicht dank proTect+
  • IP 69K
  • Verschiedene Baugrössen und Sensorprinzipien
  • Vorteile durch SmartReflect Lichtschranke ohne Reflektor
Im Produktselektor öffnen
Gabel- und Winkellichtschranken
  • Einweglichtschranke in einem Gerät
  • Keine Justage von Sender und Empfänger notwendig
  • Keine Dejustage durch Maschinenvibration
  • Laservarianten für Kleinstteile und Positionierung im 1/100 mm Bereich
Im Produktselektor öffnen
Differenz-, Kontrast- und Farbsensoren
  • Differenzsensoren überwachen Lagetoleranzen
  • Schnelle Druckmarkenerkennung
  • Erfassung geringster Kontraste oder Farbnuancen
  • Kleine Baugrösse ab 10 mm
  • Laservarianten für Präzisionsaufgaben
Im Produktselektor öffnen

Ihr Nutzen

  • Höhere Anlagenleistung mit Smart & Small Optoelektronik
    • Grosse Leistung in kleinster Bauform ab 4 mm mit integrierter Auswerteelektronik
    • Miniatursensoren mit grossen Reichweiten bis 8 m
    • Zahlreiche Lasersensoren mit bis zu 0,1 mm feinem Laserstrahl
  • Zuverlässige Funktion in anspruchsvollen Umgebungen
    • Mikroprozessoren mit Leistungsreserven
    • Grosse Auswahl an Sensoren im Hygiene- oder Washdown-Design
    • Die erste Lichtschranke ohne Reflektor und damit weniger Serviceaufwand
  • Ihre Anwendung optimal gelöst
    • Am besten geeignete Sensorvariante wählbar: sieben Sensorprinzipien und vier Lichtquellen in unterschiedlichen Bauformen und Reichweiten
    • Zuverlässige Erkennung transparenter Objekte
  • Einfach und kostengünstig zu implementieren
    • Einfaches und sicheres Einlernverfahren qTeach
    • Problemlos einbaubare, standardisierte Bauformen
    • Ausgerichtete optische Achse qTarget reduziert Konstruktionsaufwand

Anwendungen

Extrem vielfältige Einsatzmöglichkeiten von optischen Sensoren in der Objekterkennung:

  • Anwesenheitskontrolle von Objekten in Prozessen unabhängig von der genauen Objektposition
  • Extrem schnelle und präzise Positionserkennung auch von kleinsten Objekten
  • Anwendung in Robotik und Elektronikkomponenten
  • Automatisch konfigurierbare Objekterkennung z. B. bei Formatverstellung
  • Erfassung von Objekten auch über grosse Distanzen
  • Verlässliches Zählen von Objekten auch mit geringsten Abständen
  • Hochpräzises Referenzieren von Bewegungen
  • Erkennung unterschiedlicher Objektmaterialien, Farben und Kontraste
  • Objektdetektion selbst bei transparenten, unebenen, löchrigen oder rauen Oberflächen
  • Überwachung von schleichenden Veränderungen in Produktionsprozessen und automatisierte Prüfung
  • Erkennung von Objekten durch kleinste Öffnungen

Technologie

Optoelektronische Sensorprinzipien und Lichtquellen

Um eine Anwendung optimal mit optoelektronischen Sensoren zu lösen, ist die Auswahl des für die Anwendung am besten passenden Sensorprinzips und der entsprechenden Lichtquelle nötig. Jedes Sensorprinzip und jede Lichtquelle bietet spezifische Vorteile.

Eigenschaften der 4 wählbaren Lichtquellen:
Standard LED: Diffuser Lichtfleck für die robuste positionstolerante Objekterkennung z.B. in der Teilezuführung
Baumer PinPoint LED: Kleiner, homogener Lichtfleck mit scharfen Kanten für präzisere Positionsunterscheidung
Infrarot LED: Nicht sichtbarer Lichtstrahl z.B. für Lichtschranken im Publikumsbereich
Laser: Sehr fokussierter, gut sichtbarer Lichtstrahl für Positionierungsaufgaben im Mikrometerbereich

7 Sensorprinzipien für die optische Objekterkennung:


Downloads

Broschüren / Kataloge

Fach- und Anwenderberichte / White Paper