Ihr Nutzen
  • Sicher steril durch voll autoklavierbares Design
    • Konzipiert für den Einsatz in den gängigen Sterilisationsprozessen der Pharmaindustrie und des Gesundheitswesens
    • Sterilisationstemperatur des kompletten Gerätes bis 140 °C
  • Stabile und genaue Prozesssteuerung
    • Herausragende Initialgenauigkeit
    • „Exzellente aktive Temperaturkompensation für erhöhte Prozesssicherheit
  • Zertifiziertes Hygiene-Design
    • 3-A Sanitary Standards, FDA-konform, EHEDG-zertifiziert
    • Prozessberührendes Material 1.4435 BN2 (EN 10204-3.1)

Anwendungen

Autoklavierbare Sensoren erlauben die sichere Sterilisation des kompletten Gerätes in einem Autoklaven. Typische Parameter sind 121 °C / 2 h oder 134 °C / 30 min.

  • Füllstand und Systemdruckmessung in der Pharmaindustrie, z. B. in Fermenter-Anlagen
  • Druckmessung im Gesundheitswesen und in der Forschung, z. B. zur Kalibration von medizinischen Anlagen und Geräten

Technologie

Downloads


Nach oben