Technische Daten
Technische Daten - elektrisch
Betriebsspannung
  • 12...265 VDC und 20...265 VAC
Leistungsaufnahme
  • 3 W
Sensorversorgung
  • 5 V ±0,5 V / max. 30 mA
  • 10 V ±0,5 V / max. 30 mA
Anzeige
  • LED, 7-Segment Anzeige (mit 100 Einheitenaufkleber für Front)
Stellenzahl
  • 4-stellig
Ziffernhöhe
  • 14 mm
Anzeigebereich
  • -9999...9999 ("OuE" als overflow Anzeige)
Anzeigenrefresh
  • 50 ms
Funktion
  • Digitalanzeige für 1 analoge Messgrösse
  • Mit Tara-Funktion
A/D-Wandler
  • Prinzip ∑Δ
  • Auflösung 16 Bit
  • Messrate 20/s
  • Messgenauigkeit ±(0,05 % +4 Digit)
  • Temperaturkoeff. 100 ppm/°C
Analogeingang
  • Dehnungsmessstreifen für Dehnung, Druck, Gewicht, Torsion
Programmierbare Parameter
  • Messbereich
  • Anzeigenbereich linearisierbar
  • Dezimalpunkt
  • Verzögerung oder Hysterese für Relaisausgänge
  • Digitaler Filter 1. und 2. Ordnung für Anzeigenglättung
Grenzwerte
  • Ohne
  • 2
Datenspeicherung
  • >10 Jahre im EEPROM
Ausgänge Relais
  • Wechsler potentialfrei
Auslegung DIN EN 61010‑1
  • Schutzklasse II
  • Überspannungskategorie II
  • Verschmutzungsgrad 2
Störaussendung
  • EN 61000-6-3
Störfestigkeit
  • EN 61000-6-2
Technische Daten - mechanisch
Umgebungstemperatur
  • -10...+60 °C
Lagertemperatur
  • -25...+85 °C
Relative Luftfeuchte
  • 95 % nicht betauend
Anschluss
  • Federkraftklemme steckbar
Aderquerschnitt
  • 1 mm² (Raster 5,08)
  • 2,5 mm² (Raster 7,62)
Schutzart EN 60529
  • IP 65 (frontseitig)
Bedienung / Tastatur
  • Folie mit Kurzhubtasten
Gehäuseart
  • Einbaugehäuse
Abmessungen B x H x L
  • 96 x 48 x 96 mm
Einbauausschnitt
  • 92 x 45 mm (+0,3)
Einbautiefe
  • 83 mm
Montageart
  • Frontplatteneinbau mit Spannrahmen
Masse ca.
  • 150 g
Werkstoff
  • Gehäuse: Polycarbonat, UL 94V-0

Downloads
Betriebsanleitung

Zeichnungen
Zeichnungen

Nach oben