Technische Daten
Technische Daten - elektrisch
Störfestigkeit
  • EN 61000-6-2
Störaussendung
  • EN 61000-6-3
Technische Daten - elektrisch (Drehgeber)
Betriebsspannung
  • 9...30 VDC
  • 5 VDC ±5 %
Betriebsstrom ohne Last
  • ≤100 mA
Impulse pro Umdrehung
  • 500 … 5000
Phasenverschiebung
  • 90 ° ±20°
Tastverhältnis
  • 45…55 % (40...60 % >3072 Impulse pro Umdrehung)
Referenzsignal
  • Nullimpuls, Breite 90°
Ausgabefrequenz
  • ≤120 kHz
  • ≤300 kHz (auf Anfrage)
Ausgangssignale
  • K1, K2, K0 + invertierte
  • Fehlerausgang (Option EMS)
Ausgangsstufen
  • HTL-P (power linedriver)
  • TTL/RS422
Abtastprinzip
  • Optisch
Wellenisolierung
  • 2,8 kV
Übertragungslänge
  • ≤350 m bei 100 kHz (HTL-P)
  • ≤550 m bei 100 kHz (TTL)
Technische Daten - elektrisch (Fliehkraftschalter)
Schaltgenauigkeit
  • ± 4 % (Δn = 2 [U/min]/s);
  • 20 % (Δn = 1500 [U/min]/s)
Schaltdifferenz
  • ≤3 % (Rechts-/Linkslauf)
Schalthysterese
  • 40 % der Schaltdrehzahl
Schaltausgänge
  • 1 Ausgang, drehzahlgesteuert
Ausgangsschaltleistung
  • ≤6 A / 230 VAC; ≤1 A / 125 VDC
Minimaler Schaltstrom
  • 50 mA
Technische Daten - mechanisch
Baugrösse (Flansch)
  • ø105 mm
Wellenart
  • ø16 mm (einseitig offene Hohlwelle)
  • ø17 mm (Konuswelle 1:10)
Zulässige Wellenbelastung
  • ≤350 N axial
  • ≤450 N radial
Schutzart DIN EN 60529
  • IP 66
Drehzahl (n)
  • ≤1,25 · ns
Schaltdrehzahlbereich (ns)
  • 850...4500 U/min (Δn = 2 [U/min]/s)
Betriebsdrehmoment typ.
  • 6 Ncm
Trägheitsmoment Rotor
  • 200 gcm²
Werkstoff
  • Gehäuse: Aluminium, beschichtet
  • Welle: Edelstahl
Betriebstemperatur
  • -40...+100 °C
  • -25...+100 °C (>3072 Impulse pro Umdrehung)
Widerstandsfähigkeit
  • IEC 60068-2-6 Vibration 5 g, 10-2000 Hz
  • IEC 60068-2-27 Schock 50 g, 11 ms
Korrosionsschutz
  • IEC 60068-2-52 Salzsprühnebel
  • für Umgebungsbedingungen C4 nach ISO 12944-2
Anschluss
  • 2x Klemmenkasten
  • 3x Klemmenkasten (mit Option M)
Masse ca.
  • 1,9 kg
  • 2 kg (mit Option M)
Zulassung
  • CE

Downloads
Konformitätserklärung
Montageanleitung

Zubehör
Montagezubehör
Montage- und Demontageset

Artikelnr.: 11077087

Montageset Erdungsband

Artikelnr.: 11071906

Drehmomentstütze M6, Länge 67-70 mm

Artikelnr.: 11043628

Drehmomentstütze M6, Länge 120-130 mm (kürzbar ≥71 mm)

Artikelnr.: 11004078

Drehmomentstütze M6, Länge 425-460 mm (kürzbar ≥131 mm)

Artikelnr.: 11002915

Drehmomentstütze M6 isoliert, Länge 67-70 mm

Artikelnr.: 11054917

Drehmomentstütze M6 isoliert, Länge 120-130 mm (kürzbar ≥71 mm)

Artikelnr.: 11072795

Drehmomentstütze M6 isoliert, Länge 425-460 mm (kürzbar ≥131 mm)

Artikelnr.: 11082677

Stützblech-Montageset R63 für Drehmomentstütze Grösse M6

Artikelnr.: 11071850

Stützblech-Montageset R69 für Drehmomentstütze Grösse M6

Artikelnr.: 11082676

Schraubmontageset für Drehmomentstütze Grösse M6

Artikelnr.: 11072076

Montageset für Drehmomentstütze Grösse M6

Artikelnr.: 11071904

Stecker und Kabel
HEK 8
Diagnosezubehör
Prüfgerät für Drehgeber HENQ 1100

Artikelnr.: 11075858

  • Prüfgerät für Drehgeber
  • Kontinuierliche Überwachung und Anzeige von Geberdaten (Drehzahl, Winkellage, Lage des Nullimpulses, Phasenversatz, Puls-Pausen-Verhältnis, Spannungsbereich etc.)
  • Kontinuierliche Fehlerüberwachung (Eliminierung von Signalstörungen, Vergleich der Soll-/Ist-Strichzahl, Überprüfung der Quadraturkodierung etc.)
  • Individuelle Fehlermeldungen
  • Windows-Applikationssoftware für den PC zur grafischen Anzeige und statistischen Auswertung der Messdaten
  • Aufzeichnung von Messdaten und Fehlermeldungen

Prüfgerät für Drehgeber HENQ 1100 mit Akku

Artikelnr.: 11075880

  • Prüfgerät für Drehgeber
  • Kontinuierliche Überwachung und Anzeige von Geberdaten (Drehzahl, Winkellage, Lage des Nullimpulses, Phasenversatz, Puls-Pausen-Verhältnis, Spannungsbereich etc.)
  • Kontinuierliche Fehlerüberwachung (Eliminierung von Signalstörungen, Vergleich der Soll-/Ist-Strichzahl, Überprüfung der Quadraturkodierung etc.)
  • Individuelle Fehlermeldungen
  • Windows-Applikationssoftware für den PC zur grafischen Anzeige und statistischen Auswertung der Messdaten
  • Aufzeichnung von Messdaten und Fehlermeldungen


Nach oben