Technische Daten
Technische Daten - elektrisch
Reversiertoleranz
  • ≤0,1 %
Linearitätstoleranz
  • ≤0,15 %
Temperaturkoeffizient
  • ± 0,06 %/K (Leerlauf)
Isolationsklasse
  • B
Kalibriertoleranz
  • ±5 %
Klimatische Prüfung
  • Feuchte Wärme, konstant (IEC 60068-2-3, Ca)
Leistung
  • 12 W (Drehzahl ≥5000 U/min)
Ankerkreis-Zeitkonstante
  • <150 µs
Spannung
  • 20…150 mV pro U/min
Störfestigkeit
  • EN 61000-6-2
Störaussendung
  • EN 61000-6-3
Zulassung
  • CE
  • ATEX
Technische Daten - mechanisch
Baugrösse (Flansch)
  • ø115 mm
Wellenart
  • ø14 mm Vollwelle
Flansch
  • EURO-Flansch B10
Schutzart EN 60529
  • IP 54 (T6)
Drehmoment
  • 1,5 Ncm
Trägheitsmoment Rotor
  • 1,15 kgcm²
Zulässige Wellenbelastung
  • ≤60 N axial
  • ≤80 N radial
Werkstoff
  • Aluminium-Gusslegierung
  • Welle: Edelstahl
Umgebungstemperatur
  • -20...+55 °C
Widerstandsfähigkeit
  • IEC 60068-2-6
  • Vibration 10 g, 10-2000 Hz
  • IEC 60068-2-27
  • Schock 300 g, 6 ms
Korrosionsschutz
  • IEC 60068-2-52 Salzsprühnebel
  • für Umgebungsbedingungen C4 nach ISO 12944-2
Explosionsschutz
  • II 2 G Ex db eb IIC T6 Gb (Gas)
Masse ca.
  • 3,8 kg
Anschluss
  • Schraubklemmenanschluss

Downloads
Datenblatt
Betriebsanleitung
Zertifikate / Zulassungen

Zubehör
Montagezubehör
Federscheibenkupplung K 35 (Welle ø6...12 mm)
  • Hochwertige, verdrehsteife und spielfreie Kupplung
  • Ausgleich von Anbaufehlern
  • Gut abgestimmte Drehfedersteife (Torsions-Federkonstante)
  • Schutz vor Wellenströmen durch Kunststoffnabe auf der Abtriebsseite (ø11 H7)
  • Zusätzliche Passfedernut möglich
Federscheibenkupplung K 50 (Welle ø11...16 mm)
  • Hochwertige, verdrehsteife und spielfreie Kupplung
  • Ausgleich von Anbaufehlern
  • Gut abgestimmte Drehfedersteife (Torsions-Federkonstante)
  • Schutz vor Wellenströmen durch Kunststoffnabe auf der Abtriebsseite (ø11 H7)
  • Zusätzliche Passfedernut möglich
Federscheibenkupplung K 60 (Welle ø11...22 mm)
  • Hochwertige, verdrehsteife und spielfreie Kupplung
  • Ausgleich von Anbaufehlern
  • Gut abgestimmte Drehfedersteife (Torsions-Federkonstante)
  • Zusätzliche Passfedernut möglich

Nach oben