Technische Daten
Technische Daten - elektrisch
Betriebsspannung
  • 10...30 VDC
Verpolungsfest
  • Ja
Kurzschlussfest
  • Ja
Betriebsstrom typ.
  • 14 mA (24 VDC, ohne Last)
Initialisierungszeit
  • ≤ 15 ms nach Einschalten
Schnittstelle
  • CANopen®
Aktualisierungszeit
  • 20 ms
Funktion
  • Singleturn
Profilkonformität
  • CANopen® CiA Kommunikationsprofil DS 301, LSS Profil DSP 305, Geräteprofil DS 406
Messbereich
  • 0...360°
Schrittzahl pro Umdrehung
  • ≤16384 / 14 Bit
Linearität
  • ±0,25 % FS
Absolute Genauigkeit
  • ±1 ° (+25 °C)
Abtastprinzip
  • Magnetisch
Codeverlauf
  • CW: aufsteigende Werte bei Drehung im Uhrzeigersinn; Blick auf den Flansch
Ausgangsstufen
  • CAN-Bus, LV (3.3 V) kompatibel ISO 11898
Störfestigkeit
  • EN 61000-6-2
Störaussendung
  • EN 61000-6-3
Technische Daten - mechanisch
Baugrösse (Flansch)
  • ø48 mm, Gehäuse 28,6 mm
Wellenart
  • ø6 mm, Vollwelle mit Fläche
  • Steckkupplung
Schutzart EN 60529
  • IP 65
  • IP 67
Betriebsdrehzahl
  • ≤3000 U/min
Anlaufdrehmoment
  • ≤0,5 Nm (+25 °C)
Zulässige Wellenbelastung
  • ≤10 N axial
  • ≤10 N radial
Werkstoff
  • Gehäuse: Kunststoff (verstärkt)
  • Welle: Stahl rostfrei
Betriebstemperatur
  • -40...+85 °C
Lebensdauer
  • ≥20 Mio. Umdrehungen
Relative Luftfeuchte
  • 95 %
Widerstandsfähigkeit
  • EN 60068-2-6
  • Vibration 20 g, 10-2000 Hz
  • EN 60068-2-27
  • Schock 50 g, 11 ms
Temperaturwechsel
  • EN 60068-2-14, -40…+85 °C, 5 Zyklen
Masse ca.
  • 30 g
Anschluss
  • Kabel 0,3 m, radial
  • Kabel 0,3 m mit Stecker M12

Downloads
Datenblatt
Softwarehandbuch
Broschüren / Kataloge
Software
3D CAD / CAE

Zeichnungen

Nach oben