Technische Daten
Technische Daten - elektrisch
Betriebsspannung
  • 24 VDC ±10 %
Stromaufnahme
  • ≤10 A
Nennstrom
  • 2,3 A
Betriebsbereitstrom typ.
  • ≤100 mA
Initialisierungszeit
  • ≤1000 ms nach Einschalten
Positionierauflösung Motor
  • 0,02
Positioniergenauigkeit Motor
  • ± 1
Wiederholgenauigkeit Motor
  • 0,3 °
Anzahl der Umdrehungen
  • 262144 / 18 Bit
Kommutierung
  • Sinus
Unterspannungs- Abschaltung
  • ≤11,5 V
Abschlusswiderstand
  • Über DIP Schalter manuell einschaltbar
Regler
  • Integrierter Positions- und Geschwindigkeitsregler (4Q)
Abtastprinzip
  • Magnetisch
Polpaaranzahl
  • 4 = 8 Pole
Verpolungsfest
  • Buselektronik
Übertemperaturschutz
  • 112 °C (Leistungsendstufe)
Störfestigkeit
  • DIN EN 61000-6-2
Störaussendung
  • DIN EN 61000-6-4
Technische Daten - Kommunikation
Schnittstelle
  • CANopen®
Ausgangsstufen
  • CAN-Bus Standard ISO / DIS 11898
Profilkonformität
  • CANopen® CiA DS 301 V4.02, DSP 305 V1.0, DSP 402 V2.0
Zyklischer Datenaustausch
  • PDO
Knotenüberwachung
  • Node Guarding, Life Guarding, Heartbeat
Übertragungsrate
  • 10 … 1000 kbit/s
Galvanische Trennung Bus
  • Ja
Eingänge
  • 4 digital programmierbar
Umschaltfrequenz Eingänge
  • <500 Hz
Einstellschalter
  • Bus-Adresse, Baudrate und Abschlusswiderstand manuell einstellbar
Potenzialausgleich
  • Separater Schraubanschluss
Statusanzeige
  • DUO-LED im Gehäuse
Betriebsart
  • Positionsgeregelter Betrieb
  • Drehzahlgeregelter Betrieb
  • Referenzieren
  • Fahrdatensätze
Diagnosefunktion
  • Spannungsüberwachung
  • Temperaturüberwachung
  • Eigendiagnose
  • Positionsfehler
  • Buskommunikation
Programmiersoftware
  • Ja
Werkseinstellung
  • 50 kbit/s, Node ID 1, Abschlusswiderstand OFF
Technische Daten - mechanisch
Abmessungen
  • 42 x 95 mm
Wellenart
  • ø6 mm Vollwelle
  • ø8 mm Vollwelle
Betriebsdrehzahl
  • ≤4800 U/min
Nenndrehzahl
  • 4400 U/min
Nennabgabeleistung
  • 36 W
Nenndrehmoment
  • 0,08 Nm
Anlaufdrehmoment
  • ≤0,39 Nm
Lebensdauer
  • 10000 h (ohne Getriebe)
Schutzart DIN EN 60529
  • IP 54
Umgebungstemperatur
  • -15...+40 °C
Isolationsklasse
  • B (+130 °C, DIN EN 60034-1)
Anschluss
  • Stecker
Stufenzahl
  • 1 … 3
Widerstandsfähigkeit
  • DIN EN 60068-2-6 Vibration
  • DIN EN 60068-2-27 Schock
Wellenbearbeitung
  • Glatt und rund (ohne Getriebe); Passfeder (mit Getriebe)
Werkstoff
  • Gehäuse: Zink-Druckguss, Stahl und Aluminium
S1 Dauerbetrieb
  • DIN EN 60034-1
S3 Aussetzbetrieb
  • Einschaltdauer 25 %, Spieldauer 1 min
Hinweis
  • Nenndaten bei +40 °C Umgebungstemperatur für Motor ohne Getriebe. Lebensdauer bei Betriebsfaktor = 1

Downloads
Software
Handbuch
Anschlussbeschreibung

Nach oben