Produktportfolio
The selected altAttribute does not exist!

10 GigE-Kameras mit Kupferkabel (10GBase-T)

LX-Serie (VLXT.I-Kameras)

  • 0,6 MP – 65 MP
  • Bis zu 1578 fps
  • Sony Pregius, Sony Pregius S, Gpixel GMAX
  • Kompatibel zu 1, 2,5 und 5 GigE (NBASE-T)
Im Produktselektor öffnen
The selected altAttribute does not exist!

10 GigE-Kameras mit Glasfaserkabel (10GBase-DA/SR/LR)

LX-Serie (VLXT.FO-Kameras)

  • 3,1 MP – 12,3 MP 
  • Bis zu 217 fps
  • Sony Pregius
  • SFP+ Slot 
Im Produktselektor öffnen
The selected altAttribute does not exist!

10 GigE-Kameras mit JPEG-Bildkompression

LX-Serie (VLXT.I.JP-Kameras)

  • 0,6 MP – 65 MP
  • Bis zu 1622 fps
  • Sony Pregius, Gpixel GMAX
  • Integrierte JPEG-Bildkompression
Im Produktselektor öffnen
The selected altAttribute does not exist!

10 GigE-Kameras mit Objektiv-Ansteuerung

LX-Serie (VLXT.I- und VLXT.I.EF-Kameras)

  • 0,6 MP – 65 MP
  • Bis zu 1578 fps
  • Sony Pregius, Sony Pregius S, Gpixel GMAX
  • Unterstützung von Liquid Lens oder Canon EF-Objektiven
Im Produktselektor öffnen
The selected altAttribute does not exist!

Gehäuse-Zubehör für Schutzart IP 54, IP 65, IP 67, IP 69 für raue Umgebungen

CX-Serie, LX-Serie

  • IP 65/67-Schutz dank patentiertem modularen Tube-System mit einer variablen Anzahl an Zwischenringen
  • IP 65/67-Gehäuse vermeidet Schmutznester durch stehende Flüssigkeiten
  • IP 69K-Gehäuse im Washdown-Design für Einsätze im Spritz- und Produktkontaktbereich
Im Produktselektor öffnen

Leistungsstarke 10 GigE-Kameras
 

Die LXT-Kameras mit 10 GigE-Schnittstelle und aktuellsten Sony Pregius, Sony Pregius S und Gpixel GMAX CMOS-Sensoren eröffnen Ihren Applikationen eine schnelle Bildübertragung und reduzierte Auswertezeit. Gleichzeitig bieten die Industriekameras alle Vorteile des GigE Vision Standards: hohe industrielle Verbreitung, Kabellängen bis 100 Meter für Kupfer und bis 10 Kilometer für Glasfaser sowie eine einfache und kostengünstige Integration ganz ohne spezielle Framegrabber.

Eine ideale Unterstützung für die Umsetzung individueller Applikationen erhalten Sie dank leistungsstarker Funktionen wie HDR, Shading Correction, Multi ROI, 5×5-Farbrechnung, Liquid Lens Unterstützung sowie IEEE 1588 Precision Time Protocol (PTP). Die zusätzliche Wahl zwischen Modellen für Kupferkabel und Glasfaserkabel sowie mit JPEG-Bildkompression und Canon EF-Mount bietet Ihnen maximale Flexibilität bei der Realisierung Ihres Bildverarbeitungssystems.


Ihr Nutzen
  • Applikationen branchenübergreifend flexibel lösen
    • Grosse Auswahl an CMOS-Sensoren bis 65 MP 
    • Bildraten bis 1622 Bilder/s
    • Leistungsstarke Funktionen wie Auto Features, IEEE 1588 Precision Time Protocol (PTP), Sensor Multi ROI, Shading Correction, HDR, Burst Mode, 5×5-Farbrechnung
    • 4 Power-Ausgänge mit max. 120 W (max. 48 V / 2,5 A)
    • SFP+ Slot zur Nutzung von Glasfaserkabeln
    • Belichtungszeiten ab 1 µs
    • Modelle mit integrierter JPEG-Bildkompression
    • Modelle mit Canon EF-Mount
  • Feinste Details zuverlässig erfassen
    • Bis zu 65 MP Auflösung
    • Sehr hohe Sensitivität
    • HDR (High Dynamic Range)
  • Einfache, flexible und kostengünstige Integration
    • GigE Vision konforme Schnittstelle
    • Betrieb mit Single GigE oder 10 GigE 
    • 10Gbase-T für Kupferkabel oder SFP+ Slot für Glasfaserkabel
    • Kompaktes 60 × 60 mm Gehäuse mit umlaufender M3-Befestigung     
  • Langzeitstabile und präzise Bildanalyse
    • Industrielles, robustes Design
    • Modelle mit erweitertem Betriebstemperaturbereich von -30 °C bis 70 °C
    • Thermisch optimal abgestimmtes Zubehör zum Erreichen der Schutzarten IP 65 / IP 67 
  • Erhöhte Ausfallsicherheit bei reduzierten System- und Integrationskosten 
    • Mehrere Kameras mit hoher Auflösung mit nur einer 65 MP-Kamera ersetzen
  • Kurze Übertragungs- und Reaktionszeiten
    • Hohe Bandbreite von 1,1 GB/s: 10-mal schneller als GigE, 35 Prozent schneller als Camera Link Full
  • Präzise Zeitsynchronisation in Multi-Kamera-Systemen
    • Precision Time Protocol nach dem IEEE 1588 Standard
  • Dynamische Anpassung an unterschiedliche Arbeitsabstände und wechselnde Lichtverhältnisse 
    • Liquid Lens Unterstützung für Objektive mit elektrisch fokussierbaren Flüssiglinsen
    • Modelle mit Canon EF-Mount zur dynamischen Anpassung von Blende und Fokus

Technologie

Downloads
Broschüren / Kataloge
Fach- und Anwenderberichte / White Paper


Nach oben