Deutschland Deutsch
  • Deutschland
    • Deutsch
    • English
  • Schweiz
    • Deutsch
    • English
    • Français
  • Frankreich
    • Français
    • English
  • Italien
    • English
  • Schweden
    • English
  • Dänemark
    • English
  • Polen
    • English
  • Grossbritannien
    • English
  • Belgien
    • English
    • Français
  • Spanien
    • English
  • USA
    • English
  • Kanada
    • English
    • Français
  • Venezuela
    • English
  • Singapur
    • English
  • Ver.Arab.Emir.
    • English
  • Niederlande
    • English
  • Indien
  • Brasilien
  • China
Video "DST55R für mobile Automation"
 

Die robusten Dehnungssensoren basieren auf DMS Technologie. Die langzeitdichten Dehnungssensoren bieten eine kosteneffiziente Lösung, Kräfte in rauen Aussenumgebungen zu messen. Sie eignen sich besonders für industrielle Anwendungen im Aussenbereich wie z. B. die Schwingungsdämpfung bei Mobile Automation. Der Werksabgleich auf Dehnung erlaubt den einfachen Einbau ohne Kalibrierung mit separatem Kraftsensor.


Ihr Nutzen
  • Kosteneffiziente Kraftmessung mittels Dehnung in rauen Aussenanwendungen
    • Ein Sensor für verschiedene Kraftbereiche
    • Korrosionsbeständig gemäss C5-M für Einsätze in Küstennähe und im Offshore Bereich
    • Temperaturbereich von -40°C bis 85°C
  • Verlässlicher Dauerbetrieb unter extremen Bedingungen
    • Geprüfte Langzeitdichtigkeit gemäss proTect+
    • Schutzart IP 68 und IP 69K
    • Robustes Design
  • Optimierung der Logistik
    • Ein Sensor für verschiedene Maschinengrössen und Applikationen
  • Senkung der Entwicklungskosten
    • Einfache konstruktive Implementierung
    • Einfache Integration in bestehende Bussysteme durch digitale CANopen Schnittstelle
  • Zeitersparnis im Service
    • Dank Werksabgleich auf Dehnung keine neuerliche Anpassung der Maschinenparameter bei Sensoraustausch notwendig
    • Schneller Aus- und Einbau des Sensors bei Montage und Service

Anwendungen

Technologie


Nach oben