Produktportfolio
CombiLyz – Leitfähigkeitsmessung – AFI4 – Kompakter Leitfähigkeitssensor mit Display

Performance Leitfähigkeitssensor mit Display

CombiLyz AFI4

  • Hochpräzise Messungen mit Genauigkeit von 1%
  • Besonders kurze Ansprechzeit (15 s)
  • Ideal für Qualitätsüberwachung- und Konzentrationsmessung
  • Lebensmittelsicheres One-Piece Hygiene-Design mit medienberührenden Teilen in PEEK
  • IO-Link Dual Channel zur einfachen Inbetriebnahme
  • 3-A Sanitary Standards, FDA-konform, EHEDG-zertifiziert
Zum Produkt
CombiLyz – Leitfähigkeitsmessung – AFI5 – Leitfähigkeitssensor mit abgesetzter Elektronik – Leitfähigkeitssensor CombiLyz AFI5

Performance Leitfähigkeitssensor mit abgesetzter Elektronik

CombiLyz AFI5

  • Hochpräzise Messungen mit Genauigkeit von 1%
  • Besonders kurze Ansprechzeit (15 s)
  • Ideal bei engen Platzverhältnissen und starken Vibrationen
  • Lebensmittelsicheres One-Piece Hygiene-Design mit medienberührenden Teilen in PEEK
  • IO-Link Dual Channel zur einfachen Inbetriebnahme
  • 3-A Sanitary Standards, FDA-konform, EHEDG-zertifiziert
Zum Produkt
The selected altAttribute does not exist!

Kompakter Leitfähigkeitssensor mit Display

PAC50

  • Präzise Messungen mit Genauigkeit von 2% 
  • Kurze Ansprechzeit (15 s)
  • Ideal für Medienerkennung und -differenzierung
  • Lebensmittelsicheres One-Piece Hygiene-Design mit medienberührenden Teilen in PEEK
  • IO-Link Dual Channel für die schnelle Inbetriebnahme mit wertvollen Zusatzdaten
  • 3-A Sanitary Standards, FDA-konform, EHEDG-zertifiziert
     
Im Produktselektor öffnen

Welcher Sensor ist der richtige für Ihre Anwendung?
The selected altAttribute does not exist!

Ihr Nutzen

IO-Link Dual Channel – Die Brücke in die digitale Zukunft

Dank Dual Channel mit analogem Ausgang kann der Sensor sowohl in klassischen Steuerungsarchitekturen, wie auch über eine digitale Schnittstelle betrieben werden. Das heißt die Sensoren verfügen über einen 4 … 20 mA Analogausgang und eine digitale IO-Link Schnittstelle. Somit können beispielsweise bei der Inbetriebnahme des Sensors die Vorteile von IO-Link genutzt werden, welche die Parametrierung wesentlich erleichtern, trotzdem kann der Sensor über den 4 … 20 mA Analogausgang den Prozess steuern. Das bedeutet selbst wenn die Steuerung noch nicht auf IO-Link umgestellt wurde, können somit die Vorteile von IO-Link genutzt werden. Zudem besteht die Möglichkeit beide Kanäle gleichzeitig zu nutzen. Dies gewährleistet maximale Flexibilität für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche der Prozessautomation.


Anwendungen

Technologie

Downloads
Fach- und Anwenderberichte / White Paper


Nach oben