16.09.2015

Hybridlager optimieren den Schutz vor Wellenströmen
Baumer_EIL580_Hybridlager_v2_20df45dafa.jpg
Die OptoPulse® EIL580 Drehgeber Serie der Firma Baumer
Die Firma Baumer präsentiert eine neue Variante der inkrementalen Drehgeberfamilie OptoPulse® EIL580, welche optimierten Schutz vor induzierten Wellenströmen bietet. 
 
Die neue Variante erhöht die Zuverlässigkeit bei Applikationen mit potentiellen Wellenströmen, da Hybridlager im Vergleich zu Ganzstahllagern stromisolierend wirken. Die zum Einsatz kommenden Keramik-Wälzkörper bieten einen optimierten Schutz vor Mikroschweißprozessen, die die Laufbahn der Lagerkugeln beschädigen können.
 
Die OptoPulse® EIL580 Drehgeber zeichnen sich durch eine sehr robuste Konstruktion und besondere Langlebigkeit aus. Die von Baumer erfundene ShaftLock Lagerkonstruktion gewährleistet ein selbst unter widrigsten Bedingungen zuverlässiges Funktionieren. Die Metallschulter zwischen den beiden Kugellagern schützt die innenliegende Sensorik zuverlässig vor axialen Schlägen und Belastungen. Die hochwertigen Materialien und die präzise gearbeitete Mechanik gewährlisten bestmöglichen Rund- und Planlauf über die gesamte Lebensdauer.
 
Das modulare Baukastensystem der OptoPulse® EIL580 Serie ist Basis für eine große Vielfalt an Produktvarianten, die zu allen gängigen elektrischen und mechanischen Standards kompatibel sind. Das Produktdesign verbindet Form mit Funktion und erleichtert so die Montage. Mit der klaren Formensprache integrieren sich die Drehgeber unaufdringlich in die Anwendung.

Weiterführende Informationen

Pressekontakt

Locations_Baumer_BECH.jpg

Baumer Group
Hummelstr. 17
CH-8501 Frauenfeld

✉ press@baumer.com

 

Presseverteiler

Anmeldung zum Erhalt von Pressemitteilungen

Nach oben