Schweiz Deutsch
  • Deutschland
    • Deutsch
    • English
  • Schweiz
    • Deutsch
    • English
    • Français
  • Frankreich
    • Français
    • English
  • Italien
    • English
  • Schweden
    • English
  • Dänemark
    • English
  • Polen
    • English
  • Grossbritannien
    • English
  • Belgien
    • English
    • Français
  • Spanien
    • English
  • USA
    • English
  • Kanada
    • English
    • Français
  • Venezuela
    • English
  • Singapur
    • English
  • Ver.Arab.Emir.
    • English
  • Niederlande
    • English
  • Indien
  • Brasilien
  • China

28.09.2018

Baumer erhält Auszeichnung für exzellente partnerschaftliche Verbindung
Teaser_Awards_Preferred-suplier-Heidelberg-Druckmaschinen.jpg
Bildquelle: Heidelberger Druckmaschinen AG

Die Heidelberger Druckmaschinen AG pflegt eine enge Beziehung zu strategischen Schlüssellieferanten. Mindestens zweimal im Jahr stehen daher Lieferantengespräche an. Ziel dieser Treffen ist ein nachhaltiger Austausch bezüglich Veränderungen in den Unternehmen, den aktuellen Status der vertraglichen Zielvereinbarungen und die umfassende Vorstellung der Lieferantenbewertungen. Hierbei stehen Themen wie kontinuierliche finanzielle Verbesserung, Null-Fehler Rate der Produkt und Prozessqualität, Lieferantenintegration, synchrone Produktion, Innovation und Umwelt auf dem Prüfstand.

Mit einem sehr guten Ergebnis wusste Baumer zu überzeugen. Und das zum sechsten Mal in Folge. Markus Vetter, Leiter des Elektronik Einkaufs bei der Heidelberger Druckmaschinen AG, bringt diese aussergewöhnliche Leistung auf den Punkt: «Den Preferred Status erreichen mehrere Lieferanten, aber sechs Jahre in Folge kommt ganz selten vor». In seiner Laudatio auf die Verdienste von Baumer als Schlüssellieferant. «Um dieses exzellente Ergebnis zu erreichen, ist über die Kundenorientierung hinaus noch ein individuelles Gespür für HDM erforderlich». Dies verdeutlich, den hohen Stellenwert der gelebten Unternehmenskultur der Baumer Group. Man spricht nicht nur von den drei Baumer Grundwerten «Partnerschaftlich, Pionierhaft und Präzise.» Sondern man lebt diese gemeinsam mit seinen Kunden vor. Nur im perfektem Einklang dieser drei Messgrößen gelingt es, solche einmalige Kundenbeziehungen zu schaffen und nachhaltig zu pflegen.

Nach oben