Die Steigerung der Produktivität, die Einsparung von Energie und Betriebsmitteln wie Düngemitteln und Spritzmitteln sowie die Verbesserung der Qualität der Arbeitsergebnisse erfordern immer mehr Assistenzfunktionen und Autonomie bei Off-Highway-Maschinen.  

Um Maschinenfunktionen zuverlässig voranzutreiben, ist die Auswahl der optimalen Sensorlösung entscheidend. Wir führen Sie zur richtigen Sensorlösung für landwirtschaftliche Anwendungsfelder wie Spritzgestänge-Höhenregelung, Mähdreschervorsatzhöhenregelung und Regelung der Eingriffstiefe von Anbaugeräten. Diese Anwendungsbereiche gelten für viele verschiedene Maschinen wie selbstfahrende Feldspritzen, Anhängefeldspritzen, Düngerstreuer, Mähdrescher, Feldhäcksler, Zuckerrohrernter, Reismähdrescher, Traktoren, Anbaugeräte wie Bodenbearbeitungsgeräte, Sämaschinen und andere. 


Leitfaden für Sensorlösungen

Baumer Sensoren geben den erforderlichen Boden- und Pflanzenabstand aus, um die Position des Spritzgestänges an Feldspritzen, die Eindringtiefe für Bodenbearbeitungsgeräte und die Mähdreschervorsatzhöhe zu automatisieren. Weitere Sensoren werden zur Ermittlung von Füllständen in Getrieben, Hydrauliktanks, Brühebehältern und sogar zur kontinuierlichen Füllstandsmessung von Getreide- und Saatguttanks eingesetzt.

Sensorlösungen für Anwendungen in der Landtechnik auf einen Blick:
DE-Zchn-Overview-Mobile-Automation-OverviewAgriculture-bg-screen.png

LBFS – Punktuelle Füllstandsmessung

R600V – Radarsensor für Boden- und Pflanzenabstand

R600V – Radarsensor für Boden- und Pflanzenabstand

U750 – Ultraschall-Füllstandssensor

CFAK22 – Ölstandsschalter

R600V – Radarsensor für Boden- und Pflanzenabstand

CFAK22 – Ölstandsschalter

Sie brauchen Hilfe? Kontaktieren Sie uns

Applikationsfelder

Spritzgestänge-Höhenreglung

Die Spritzgestängehöhenregelung ist eine der wichtigsten und ausgereiftesten Automatisierungsfunktionen in der Landwirtschaft. Die automatische Regelung des Abstands zwischen Sprühdüsen und Pflanzen entlastet den Fahrer und ermöglicht eine bessere Auslastung der Geräte und eine höhere Fahrgeschwindigkeit. Die gleiche Funktionalität ist für Düngerstreuer wünschenswert.

Baumer Sensoren messen den Abstand des Spritzestänges zum Boden und zum Bestand, die Bewegung und Winkel des Gestänges. Zusammengenommen ermöglichen diese Sensoren eine präzise und schnelle Höhenregelung des Spritzgestänges.

DE-Zchn-Overview-Mobile-Automation-SprayerBoomHeightAgri-bg-screen.png

GIM700DR – Dynamischer Neigungssensor

UNAM 18U – Ultraschall-Abstandsmesssensor

EAM500 – Drehgeber ohne Lager – absolut

R600V – Radarsensor für Boden- und Pflanzenabstand

Mähdrescher-Vorsatzhöhenregelung

Mähdrescher sind hoch spezialisierte und automatisierte Maschinen. Während der Erntesaison laufen viele Maschinen fast ununterbrochen. Die automatisierte Führung des Schneidwerks über den Boden entlastet den Fahrer und ermöglicht eine bessere Auslastung der Maschinen und höhere Geschwindigkeiten.

Baumer Sensoren messen den Abstand des Mähdrescher Vorsatzes zum Boden und zum Bestand, den Winkel des Vorsatzes und Position der Haspel. Zusammengenommen ermöglichen diese Sensoren eine präzise und schnelle Höhenregelung von Schneidwerk und Haspel.

DE-Zchn-Overview-Mobile-Automation-CombineHeaderHeightAgri-bg-screen.png

R600V – Radarsensor für Boden- und Pflanzenabstand

UNAM18U - Ultraschall-Distanzsensor

EAM500 – Drehgeber ohne Lager – absolut

Anbaugeräte-Bodenabstand

Bei vielen wichtigen Anwendungen in der Off-Highway-Industrie werden Anbaugeräte und Werkzeuge eingesetzt, die mit dem Boden interagieren. Diese Anwendungen reichen vom Asphalt- und Betonauftragemaschinen über die Oberflächenglättung mit einem Schild bis hin zur Bodenbearbeitung in der Landwirtschaft.

Baumer Sensoren werden für die Positionierung und Messung der Winkel, Abstände und Anpresskräfte der Arbeitsgeräte eingesetzt. Die Eintauchtiefe des Arbeitsgeräts in Verbindung mit den Winkeln und der Anpresskraft trägt zur Automatisierung des Arbeitsprozesses und zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs bei.

DE-Zchn-Overview-Mobile-Automation-ImplementDepthAgri-bg-screen.png

R600V – Boden- und Pflanzabstand

EB360R – Absolut-Kit Drehgeber

DST55R – Dehnungssensor


Machen Sie den Unterschied bei Ihren Landmaschinen

Steigende Arbeitskosten und der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften erfordern ein höheres Maß an Automatisierung und Bedienerunterstützung, um die Effizienz, Produktivität und Qualität der Arbeit zu erhalten. Landmaschinen benötigen stets präzise Sensorinformationen und langfristige Zuverlässigkeit. 

Erfahren Sie, warum Sie diese Ziele mit Baumer Sensoren für Landmaschinen erreichen können.

Alle drei Gründe kennen

Weitere Themen

Kontakt

Nach oben